Alamannen Wohnstallhaus

Öffnungszeiten:

Freilichtsaison (Mai - Oktober)

Donnerstag:10 - 17 Uhr

Freitag:10 - 15 Uhr

Samstag:14 - 18 Uhr

 

 

Das Museum ist bis zur Saisoneröffnung

am 22.04.2017 wegen

Renovierungsarbeiten geschlossen.

 

Eintrittspreise:

Erwachsene:4,00 €

Ermäßigt*:2,00 €

*(Schüler, Studenten, Auszubildende

   und Behinderte mit Ausweis)

 

 

 

 

Das Museum ist

behindertengerecht.

Es verfügt über einen

Behindertenparkplatz

sowie über einen Fahrstuhl

und behindertengerechte

Sanitäranlagen.

 

Telefon: 07666 - 88 200 42

Aktuelles

Museumsführungen

Nach vorheriger Terminabsprache können ganzjährig Museumsführungen gebucht werden (Anfrage im Sekretariat per Kontaktformular der Homepage, Telefon oder E-Mail). Eine Gruppenführung für bis zu 20 Personen kostet 100,- €, bei größeren Gruppen zahlt jede Person 5,- €. Der Eintritt ist im Preis bereits enthalten.

Eine Führung dauert ca. 2 Stunden, eine Stunde für die Dauerausstellung im Museum und eine Stunde für das Freigelände. Die Museumsführer/innen sind archäologisch und historisch geschulte Experten. Bei der Anmeldung sollte mitgeteilt werden, welches Bildungsniveau die Gruppe hat. Gern können auch Themenschwerpunkte gewünscht werden.

Standardthemen einer Führung sind:

• Die archäologischen Ausgrabungen in Vörstetten

• Die Alamannen – wer waren sie?

• Alamannen und Römer

• Handwerk und Lebensalltag

• Ernährung und Landwirtschaft

• Wohnen im Alamannendorf

• Götterglaube und Christianisierung

 

Mit Schulklassen und Kindergruppen können im Rahmen der Führung auch ein bis zwei museumspädagogische und handwerkliche Aktionen durchgeführt werden, etwa Holzdrechseln, Schmuckherstellung, Getreidemahlen und Brotbacken, Feuerschlagen mit Schlageisen und Feuerstein oder das Erlernen der Runenschrift. Die gesamte Veranstaltung dauert dann etwa zweieinhalb bis drei Stunden. Die aktuell verfügbaren Aktionen erfragen Sie bitte bei der Anmeldung.